Allgemeine Geschäftsbedingungen für das LebensWege-Magazin

1. Bei Änderungen der Anzeigenpreisliste treten die neuen Bedingungen auch bei laufenden Abschlüssen sofort in Kraft, sofern keine anderslautenden schriftlichen Vereinbarungen getroffen wurden.

2. Der Auftraggeber hat für die rechtzeitige Anlieferung der Druckunterlagen bzw. Beilagen Sorge zu tragen. Sollte er dieser Pflicht nicht nachkommen, werden in jedem Fall 50% des Anzeigenpreises als Regress in Rechnung gestellt.
Der Verlag übernimmt keine Haftung für Minderqualität aufgrund fehlerhafter Vorlagen sowie für fernmeldetechnische Übermittlungsfehler jeder Art.
Der Auftraggeber hat bei unleserlichem oder unvollständigem Abdruck nur dann Anspruch auf eine kostenlose Ersatzanzeige, wenn der Zweck erheblich gemindert wurde.

3. Der Verlag behält sich vor, eine Anzeige nach freiem Ermessen anzunehmen oder abzulehnen. Die Ablehnung wird dem Auftraggeber mitgeteilt.

4. Kann einem im Auftrag enthaltenen Platzierungswunsch nicht entsprochen werden, gilt der Anzeigenwunsch in jedem Fall als verbindlich erteilt.

5. Reklamationen jeder Art sind spätestens innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Rechnung geltend zu machen.

6. Die Anzeigen erscheinen ausschließlich gegen Barzahlung oder SEPA-Lastschrift-Mandat. Rabatte fallen ab der zweiten Zahlungserinnerung weg. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für beide Parteien ist Schwäbisch Hall.

 

 

 


Copyright © 2007 für sämtliche Inhalte, Bilder, Texte, Adressen - Alle Rechte vorbehalten.
Verlag Claudia Nangoi • Teurerweg 3 • 74523 Schwäbisch Hall • Tel: 0791/946 31 66
Die Angebote werden nicht vom Verlag geprüft und stellen keinen Ersatz für psychiatrische oder medizinische Behandlung dar.